www.WIRTSCHAFTSAKADEMIKER-NETZWERK.de
Economic Network

.

[SAVE THE DATE!]

.

 

  • TERMIN: Samstag, 25. Oktober 2014, 10:15 – ca. 16:00 Uhr
  • ORT: Technische Universität, Berlin-Charlottenburg

 

 FORSCHUNGSFÖRDERTAG 2014 an der Technischen Universität Berlin

FÖRDERUNG von INNOVATIONEN

Fördermittelinformation und Forschungsprojekt-Beratung sowie unternehmensübergreifendes F&E-Projektmanagement

.

TAGUNGSKONZEPT:

Die vom IFV in Kooperation mit FOERDERMITTEL-INFORMATION.de organisierten FORSCHUNGSFÖRDERTAGE werden seit mehreren Jahren in unregelmäßigen Abständen durchgeführt. Ziel der Forschungsfördertage ist die INFORMATION bezüglich der verfügbaren Fördermittelprogramme.

„Mit dem Themenfeld “FÖRDERUNG von INNOVATIONEN” greift der IFV-Forschungsfördertag 2014 ein Themengebiet auf, welches für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen einerseits und das Wachstum der gesamten Volkswirtschaft andererseits sehr wichtig ist. Nur die wenigsten Unternehmen haben ein genaues Bild von den verfügbaren Förderprogrammen und können abschätzen, wie viel bürokratischer Aufwand notwendig ist, um Fördermittel zu erhalten.“

Diplom-Volkswirt E. SCHULZ

Vereinsgeschäftsführer & Forschungsprojekt-Koordinator

.

.

THEMA:

FORSCHUNG UND FÖRDERUNG VON INNOVATIONEN:

 Das Leitthema wird von verschiedenen Perspektiven aus betrachtet und im Rahmen von Fachvorträgen aus den folgenden Themengebieten behandelt bzw. in Einzelgesprächen eingehend erörtert:

  • Konzeption von Innovationsprojekten (von der Idee bis zur Realisierung eines patentreifen Forschungsprojektes)
  • Von der Invention zur Innovation (Entwicklung von “markttauglichen” Produkten)
  • Projektmanagement von R&D-Projekten (Multiprojektmanagement, unternehmensübergreifende Projekte)
  • Fördermittel (vom Antrag bis zur Schlussabrechnung)
  • Die Förderbank – Geld für Innovationen
  • Die Projektträger – Wege der Antragstellung
  • Sonst. Aspekte von F&E-Projekten – Auswege aus dem Fördermittel-Dschungel

 .