www.WIRTSCHAFTSAKADEMIKER-NETZWERK.de
Economic Network

Termin: 11. Juli 2013 (Donnerstag)

Uhrzeit: 14:45 – ca. 16:45 h

Adresse: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Invalidenstraße 48, 10115 Berlin

 

Bundeswirtschaftsministerium (BMWi)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie lädt Mitglieder und Gäste des Wirtschaftsakademiker-Netzwerks zu einem gemeinsamen Termin ein. Nach einer Besichtigung des historischen Gebäudes (ehemalige Kaiser-Wilhelm-Akademie / Militärärztliche Akademie) erwarten uns zwei interessante Fachvorträge – und selbstverständlich auch ein abschließendes „social networking“.

Programm / Ablaufplanung:

14:45 – 15:00 Eintreffen & Sicherheits-Check (Personalausweis, wie bei der Anmeldung angegeben)

15:00 – 15:15 Begrüßung

15:30 – 16:00 Besichtigung des BMWi – ausgewählte Bereiche des historischen Gebäudes

16:00 – 16:15 FACHVORTRAG I: Vorstellung des BMWi

„Aufgaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie“

16:15 – 16:30 FACHVORTRAG II: WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG / TECHNOLOGIEFÖRDERUNG

„Förderung von KMU, Förderung von neuen Technologien – insbes. durch das ZIM-Programm“

16:30 – 16:45 Fragen / Diskussion

ca. 16:45: Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung im BMWi

Im Anschluss an den Ortstermin besteht (optional) die Möglichkeit zur Nachbesprechung  in Form eines „social networkings“ in einem Berliner Restaurant.

ANMELDUNG

Sie können sich nur mit dem ONLINE-ANMELDE-FORMULAR für diese Veranstaltung vormerken lassen:

>>> ONLINE-ANMELDUNG

 

Teilnahmebedingungen:

Mitglieder der BDVB-Bezirksgruppe Berlin/Brandenburg sowie der FACHGRUPPEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG sowie BERATENDE VOLKS- UND BETRIEBSWIRTE sind bei dieser Kooperationsveranstaltung ausdrücklich als GÄSTE willkommen. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist KOSTENLOS für angemeldete Gäste, wobei die Anmeldung 14 Tage VOR Veranstaltungsbeginn eingegangen sein muss. Bei der anschließenden Networking-Veranstaltung zahlt jeder genau das, was er bestellt hat. Die Zahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt. Sofern Ihre Anmeldung berücksichtigt werden kann, erhalten Sie vom IFV eine “CHECK-IN-CARD” an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bringen Sie diese Check-In-Card (ausgedruckt) zum Termin mit – ebenso Ihren gültigen Personalausweis.

Teilnahme auf eigene Gefahr. Programmänderungen vorbehalten!