Wirtschaftsakademiker-Netzwerk

www.WIRTSCHAFTSAKADEMIKER-NETZWERK.de

Economic Network

Der Zertifikatskurs „Logistik-Controller“ besetzt eine Lücke in der Wissensvermittlung, die viele Unternehmen aufgrund historisch gewachsener Kostenstellenstrukturen haben. In einzigartiger Weise werden alle Aspekte vom strategischen und operativen Logistik-Controlling gebündelt. Dabei werden erprobte Methoden und Instrumente vorgestellt und deren praktische Anwendung auf logistische Fragestellungen anhand konkreter Beispiele aufgezeigt.

Continue reading

.

Aktuelle Termine

arbeit+bildung+schule

Berufsbildung made in Germany – Exportschlager oder Transfermodell mit Hindernissen?

Wirtschaft, Arbeit, Bildung
Dienstag, 17.05.2016 19:00 (Diese Veranstaltung ist abgesagt)

Am Beispiel von China und Spanien

europa_dtl

Europa im Gespräch: Dr. Dietmar Bartsch

Europa im Gespräch
Mittwoch, 18.05.2016 08:00

Vorsitzender der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag

sektglaeser_160

Konzert: The Mutter-Bronfman-Harrell-Trio

Fest
Donnerstag, 19.05.2016 20:00

Erleben Sie ein Konzert der Spitzenklasse in der Philharmonie

sektglaeser_160

Konzert: The Mutter-Bronfman-Harrell-Trio

Fest
Donnerstag, 19.05.2016 20:00

Erleben Sie ein Konzert der Spitzenklasse

sektglaeser_160

Konzert: The Mutter-Bronfman-Harrell-Trio

Fest
Donnerstag, 19.05.2016 20:00

Erleben Sie ein Konzert der Spitzenklasse

sektglaeser_160

Meet and Greet mit Anne-Sophie Mutter

Fest
Donnerstag, 19.05.2016 21:45

seminar

Betriebsrat und Datenschutz in der Praxis

BWG-Seminare
Freitag, 20.05.2016 09:00 (Diese Veranstaltung ist verschoben)

Praktische Hinweise zur täglichen Arbeit im Datenschutz

Lupe

Die Internationale Gartenausstellung Berlin 2017 und die Gärten der Welt – ein außergewöhnliches Projekt in der Peripherie des grünen Berlins

Vor Ort: Wirtschaft, Kultur, Technologie, Stadtprofile
Samstag, 21.05.2016 13:00

2017 findet in Berlin die Internationale Gartenausstellung statt. Wir laden Sie ein, den IGA-Standort, die renommierten „Gärten der Welt“, kennenzulernen und bei einer Führung hinter die Kulissen der IGA-Vorbereitung zu schauen.

seminar

Benimm ist in. Das Seminar zur Karriereentwicklung

BWG-Seminare
Montag, 23.05.2016 09:30 (Diese Veranstaltung ist verschoben)

Aufgrund der großen Nachfrage bereits zum fünften Mal!

g_mittelstandsfruehstueck

Mittelstandsfrühstück mit Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführung Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Mittelstandsfrühstück Berlin und Brandenburg – Neue Köpfe
Dienstag, 24.05.2016 08:00

Lupe

Ausstellungsführung: William Kentridge NO IT IS!

Vor Ort: Wirtschaft, Kultur, Technologie, Stadtprofile
Mittwoch, 25.05.2016 17:00

Lernen Sie einen der weltweit renommiertesten zeitgenössischen Künstler, dessen disziplinübergreifendes Werk in einer großen Ausstellung im Martin-Gropius-Bau geszeigt wird, kennen

Justitia+1

Scheinselbständkeit

Wirtschaft, Management, Recht
Donnerstag, 26.05.2016 08:00 (Diese Veranstaltung ist ausgebucht)

.

archiv

Botschaftsgespräch mit dem Schwedischen Botschafter S.E. Lars Danielsson zu dem Thema „Die Startup Szenen Stockholm & Berlin“

Botschaftsgespräche
Dienstag, 31.05.2016 19:00

europa_dtl

Europa im Gespräch: Günter Verheugen

Europa im Gespräch
Mittwoch, 01.06.2016 08:00

Günter Verheugen war über ein Jahrzehnt Mitglied der Europäischen Kommission. Heute lehrt er als Honorarprofessor „Europäisches Regieren“ an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.

seminar

Erfolgreich akquirieren – mit Persönlichkeit, Auftreten und Strategie

BWG-Seminare
Mittwoch, 01.06.2016 09:00

6. Seminar

Justitia+1

EEG 2016 – Was bringt die Reform?

Wirtschaft, Management, Recht
Donnerstag, 02.06.2016 08:00

seminar

Seminar: Vom Umgang mit psychisch erkrankten Mitarbeitern

BWG-Seminare
Donnerstag, 02.06.2016 09:00

2tägiges Seminar!

wirtschaft_recht

Podiumsgespräch – Tegels Zukunft nach der BER-Eröffnung

Wirtschaft, Finanzen
Donnerstag, 02.06.2016 19:00

Rückgewinnung als Stadt- und Landschaftsraum oder doch Weiterbetrieb zur Entlastung des BER

Justitia+1

Gestaltungsmöglichkeiten bei der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer

Wirtschaft, Management, Recht
Dienstag, 07.06.2016 08:00

Die demographische Entwicklung in Deutschland führt immer stärker zu Mangel an qualifizierten Mitarbeitern. Unternehmen und Verwaltungen haben umgeschaltet: ältere Mitarbeiter sind als Wissensträger begehrt wie nie zuvor.

g_mittelstandsfruehstueck

Mittelstandsfrühstück mit Dr. Klaus Lederer, Spitzenkandidat der Partei DIE LINKE zur Abgeordnetenhauswahl am 18. September 2016

Mittelstandsfrühstück Berlin und Brandenburg – Neue Köpfe
Mittwoch, 08.06.2016 08:00

Gespräch mit Dr. Wolf-Ruthart Born Staatssekretär des Auswärtigen Amtes a.D.

Diplomatie im Gespräch
Dienstag, 14.06.2016 08:00

Die Türkei: Attraktiver Wirtschaftsstandort in strategischer Lage

seminar

Start-Ups – Kauf oder Beteiligung richtig gemacht

BWG-Seminare
Dienstag, 14.06.2016 09:00

t_industriepolitik

Industrie 4.0 am Beispiel von Huawei Technologies – Frühstücksgespräch mit Torsten Küpper – Vice President von Huawei Technologies Deutschland GmbH

Wirtschaftspolitik, Stadtentwicklung, Außenwirtschaft
Dienstag, 21.06.2016 08:00

Deutsch-Chinesische Wirtschaftsgespräche

europa_dtl

Europa im Gespräch: Reiner Hoffmann

Europa im Gespräch
Mittwoch, 22.06.2016 08:00

Reiner Hoffmann ist Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes

t_industriepolitik

Wachsende Stadt -Wohnraum, Straßen, Infrastruktur für eine rasant wachsende Stadt

Wirtschaftspolitik, Stadtentwicklung, Außenwirtschaft
Mittwoch, 22.06.2016 19:00

Lupe

Kultur vor Ort: Schloss und Schlosspark Biesdorf

Vor Ort: Wirtschaft, Kultur, Technologie, Stadtprofile
Samstag, 25.06.2016 14:00

Schloss Biesdorf gilt als bedeutendes Ensemble der Villen- und Gartenkunst des 19. Jhs. Nach jahrzehntelanger Vernachlässigung wurde es in den letzten Jahren wiederhergestellt. Lernen Sie das Schloss exklusiv vor seiner offiziellen Eröffnung kennen.

g_mittelstandsfruehstueck

Mittelstandsfrühstück mit Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus

Mittelstandsfrühstück Berlin und Brandenburg – Neue Köpfe
Montag, 27.06.2016 08:00

seminar

Barrierefreie Kommunikation für alle! Online-/Printmedien und Strategien

BWG-Seminare
Montag, 27.06.2016 13:00

Dauer: 13.00 bis 17.30 Uhr

g_mittelstandsfruehstueck

Mittelstandsfrühstück mit Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt

Mittelstandsfrühstück Berlin und Brandenburg – Neue Köpfe
Donnerstag, 30.06.2016 08:00

Berlin die wachsende Stadt. Eine goldene Ära für das Berliner Handwerk?

g_mittelstandsfruehstueck

Mittelstandsfrühstück mit Albrecht Gerber Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg

Mittelstandsfrühstück Berlin und Brandenburg – Neue Köpfe
Montag, 04.07.2016 08:00

Justitia+1

Managerhaftung: Alte und neue Risiken für Geschäftsführer und Vorstände

Wirtschaft, Management, Recht
Mittwoch, 06.07.2016 08:00

g_mittelstandsfruehstueck

Mittelstandsfrühstück mit Dr. Matthias Kollatz-Ahnen Senator für Finanzen des Landes Berlin

Mittelstandsfrühstück Berlin und Brandenburg – Neue Köpfe
Mittwoch, 06.07.2016 08:00

Lupe

Kultur vor Ort: Das Zeiss-Großplanetarium – auf dem Weg zum modernen Wissenschaftstheater

Vor Ort: Wirtschaft, Kultur, Technologie, Stadtprofile
Mittwoch, 13.07.2016 18:00

Das 1987 eröffnete Zeiss-Großplanetarium wird derzeit zu einem der modernsten Wissenschaftstheater Europas umgebaut. Wir laden Sie zu einer exklusiven vorab-Führung ein: Tim F. Horn, Leiter des Planetariums, stellt das neue Konzept für das Haus vor.

europa_dtl

Europa im Gespräch: Christian Lindner, MdL

Europa im Gespräch
Donnerstag, 08.09.2016 08:00

Christian Lindner MdL, Bundesvorsitzender der FDP und Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion NRW

Justitia+1

Compliance für den Mittelstand

Wirtschaft, Management, Recht
Mittwoch, 14.09.2016 08:00

seminar

Erfolgreich akquirieren – mit Persönlichkeit, Auftreten und Strategie 1. Teil: Einsteigerkurs!

BWG-Seminare
Dienstag, 20.09.2016 09:00

Basisseminar für Einsteiger und wenig Geübte

Lupe

Kultur vor Ort: Das Orangerieschloss von Sanssouci

Vor Ort: Wirtschaft, Kultur, Technologie, Stadtprofile
Samstag, 24.09.2016 15:00 (Diese Veranstaltung ist ausgebucht)

Das Orangerieschloss ist die gebaute Italiensehnsucht Friedrich Wilhelms IV. Der außen wie innen prächtig ausgestattete Bau ist das letzte und größte im Park Sanssouci errichtete Schloss. Wir laden Sie zur Führung mit dem Schlossbereichsleiter ein.

seminar

Erfolgreich akquirieren – mit Persönlichkeit, Auftreten und Strategie 2. Teil : Aufbaukurs!

BWG-Seminare
Donnerstag, 06.10.2016 09:00

Aufbauseminar für geübte Akquisiteure

seminar

Betriebsrat und Datenschutz in der Praxis

BWG-Seminare
Freitag, 09.12.2016 09:00

Praktische Hinweise zur täglichen Arbeit im Datenschutz

.

Quelle und weiterführende Informationen direkt beim Veranstalter: http://www.bwg-ev.net/events/

[Frankfurt/M., Berlin]

(Aktuelle Information / Auszug aus dem Mitgliederrundschreiben)

(…)  der Erweiterte Vorstand des Vereins für Socialpolitik (hat) beschlossen, die Geschäftsstelle des Vereins von Frankfurt nach Berlin zu verlagern. Aktuell finden hierzu Verhandlungen statt, die bald abgeschlossen werden sollen und über deren Ergebnis wir Sie benachrichtigen werden. Wir möchten Sie aber bereits jetzt über die Entscheidung informieren und Sie um Verständnis für mögliche Friktionen während des Übergangs bitten.
Mit der Verlagerung ist auch eine Neuausrichtung der Geschäftsstelle verbunden. In diesem Prozess wollen wir Ihre Meinung einbeziehen. Eine Befragung der Mitglieder zur Arbeit der Geschäftsstelle und des Vereins wird stattfinden, sobald die neuen Strukturen in Berlin etabliert sind.

 

Informationen / Kontakt >>> https://www.socialpolitik.de/De/gesch%C3%A4ftsstelle

 


 

Der Verein für Socialpolitik / Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

 

Mit rund 3.800 persönlichen und institutionellen Mitgliedern ist der Verein für Socialpolitik eine der größten Vereinigungen von Wirtschaftswissenschaftlern in Europa. Die Mitglieder des Vereins für Socialpolitik stammen aus aller Welt, sind jedoch zum größten Teil in Deutschland, Österreich und der Schweiz beheimatet. Zu ihnen gehören mehr als 2000 Nachwuchswissenschaftler sowie über 1200 Hochschulprofessoren aus mehr als 20 Ländern.

Als Dachorganisation von und für Ökonomen unterschiedlichster politischer und fachlicher Ausrichtung bezweckt der Verein die „wissenschaftliche Erörterung wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher sowie wirtschafts- und sozialpolitischer Probleme in Wort und Schrift wie auch die Pflege internationaler Beziehungen innerhalb der Fachwissenschaft“.
Der Satzungszweck findet seine Verwirklichung in erster Linie in der Ausrichtung jährlicher Vereinstagungen, der Arbeit von 23 ständigen Fachausschüssen zu den Hauptarbeitsgebieten der Wirtschaftswissenschaften, der vierteljährlichen Veröffentlichung zweier Fachzeitschriften sowie einem Prämienprogramm zur Unterstützung von Vorträgen junger Wirtschaftswissenschaftler auf angesehenen internationalen Konferenzen.
#
1 2 3 8